Anja van der Meijden (NL)

Mein Name ist Anja van der Meijden, ich wurde am 7. Oktober 1958 geboren.

Ab meinem 18. Lebensjahr beschäftige ich mich mit Hunden. In 1979 wurde ich Mitglied im VDH und bin seit über 40 Jahren ein Fan des Deutschen Schäferhunde und des Hundesports.

In den frühen 1980er Jahren habe ich den Instruktorenkurs erfolgreich abgeschlossen und als erste Helferin bestanden. In den folgenden Jahren war ich Helferin in wettkampfe und ich bin von Zeit zu Zeit immer noch im Anzug.

Ich war 7 Jahren Ausbilder in einem Dobermann-Club und habe dort jemanden zu den FCI-Meisterschaften geführt. Ich war an mehreren WUSV- und EUSV-Meisterschaften beteiligt, darunter 4x als Teilnehmer und mehrmals als Ausbilder oder Betreuer von Teilnehmern. Ich war auch an der Organisation von 2 WUSV-Meisterschaften beteiligt und fungierte einmal als Appèl.

Meine eigene Karriere im Hundesport hatte einige Höhepunkte, darunter den Europameister mit 293 Punkten und den zweiten Platz bei der Europameisterschaft mit ebenfalls 293 Punkten. Ich war sowohl niederländischer als auch brabantischer Meister. Ich habe mehrere Deutsche Schäferhunde bis IPO3 ausgebildet und mehrere Hunde zu Dienst- / Polizeihunden aufgebaut.

Seit 1993 bin ich Richter des VDH und des Raad van Beheer.